Inhalt

TOM DIXON X PROLICHT

HEader_SW_neu.jpg

COLLABORATION - MERGING SPIRITS

Wir arbeiten mit Tom Dixon an einer weltweiten Kooperation, um einen gemeinsamen Ansatz für das Geschäft mit Beleuchtungsprojekten zu schaffen. Das Ziel ist klar: Wir ergänzen uns gegenseitig, indem wir die einzigartige Designvision von Tom Dixon mit dem technischen Know-How von PROLICHT verbinden.

 

 

AESTHETIC DESIGN & TECHNICAL EXPERTISE

Walter Norz, Gründer und CEO von PROLICHT und Tom Dixon sind die kreativen Köpfe hinter dieser Zusammenarbeit: Seit ihrem ersten Treffen im Jahr 2019 wurde die Idee, sich zusammenzuschließen, immer lebendiger und in weniger als sechs Monaten formeller Vorgespräche wird daraus nun Realität.

Tom Dixon

Tom Dixon

Im vergangenen Jahr waren wir besessen von
Leiterplatten (PCBs). So flach, so effizient und so leuchtend! Unsere Zusammenarbeit mit Prolicht begann hoch in den Bergen von Innsbruck, wo wir gemeinsam unsere ersten Gedanken zu einem Minimal-Track System teilten, das versuchen würde, alles Überflüssige zu entfernen und das Licht in seiner nackten Herrlichkeit zu offenbaren.
Walter Norz

Walter Norz

Es war großartig, wie schnell die Verbindung mit Tom und seinem Team begann: Schon bei unserem ersten Treffen gab es den Funken der Kreativität, und wir alle spürten sofort den verlockenden Drang, gemeinsam etwas zu beginnen. Unser erstes gemeinsames Ergebnis, der CODE, stellt den Inbegriff unserer Zusammenarbeit dar: Etwas, was keiner von uns ohne den anderen hätte tun können, das perfekte Ergebnis der Verschmelzung unserer beiden unterschiedlichen Hintergründe und komplementären Fähigkeiten.
WalterNorz_TomDixon_London.png

Merging Projects

Die einzigartigen Fertigungsmöglichkeiten von PROLICHT ergänzen den ikonischen Stil von Tom Dixon perfekt. Die Beziehung begann informell vor einigen Jahren, als wir oft unabhängig an denselben Projekten arbeiteten. Nach ersten erfolgreichen Ergebnissen wurde PROLICHT zur bevorzugten Wahl für architektonische Beleuchtung in Tom Dixons Designprojekten, während Tom Dixon die erste Wahl für uns wurde, wenn ein dekorativer Touch erforderlich war. Es entstand zunehmend eine klare Affinität zwischen unseren Visonen und Philosophien - eine Symbiose von Technologie und Design.

 

Tom Dixon - Design LIGHTING

Tom Dixon wurde 2002 gegründet und ist eine britische Luxus-Designmarke, die weltweit in 90 Ländern vertreten ist. Tom Dixon hat sich auf Möbel, Beleuchtung und Accessoires spezialisiert und betreibt Standorte in London, Mailand, Hongkong, London, Los Angeles, New York, Tokio und Hangzhou. Mit einer Ästhetik, die im Wesentlichen von den britischen Wurzeln der Marke inspiriert ist, sind die Produkte international anerkannt und werden für ihren bahnbrechenden Einsatz von Materialien und Techniken geschätzt.

PROLICHT - ARCHITECTURAL LIGHTING 

Das Ziel von Prolicht ist es, Licht- und Architekturprofis das komplette Set an Instrumenten und Know-how zur Verfügung zu stellen, um die gewünschte Atmosphäre in jedem gewünschten Raum zu schaffen. Durch die Verschmelzung von ausgereifter Technologie und handwerklicher Produktion und mit seiner herausragenden Konfigurationskompetenz, ist Prolicht in allen Segmenten der Innenbeleuchtung tätig und einer der bevorzugten Partner für Top-Marken und die wichtigsten Projekte in den Bereichen Einzelhandel, Gastgewerbe, Wohn- und Bürobeleuchtung.

CODE

CODE ist ein LED-Schienensystem, das unser Know-How in der architektonischen Lichttechnik mit dem markanten Design und der Ästhetik von Tom Dixon kombiniert.

PRO_TOMDIXON_-28.png

Es werden LEDs auf Leiterplatten verwendet, mit denen dünne Streifen, empfindliche Ketten und durchgehende Lichtsäulen erzeugt werden können. Dies schafft unendlich viele Möglichkeiten, grafische Beleuchtungsskulpturen zu entwerfen - sowohl minimalistisch als auch äußerst komplex. Dadurch erhalten Designer und Architekten die Möglichkeit mit den verschiedensten Modulen zu spielen und einzigartige Lichtlösungen zu schaffen.